Über Uns

Historie des Unternehmens

 Start-Up

Gegründet wurde das Software-Entwicklungsunternehmen vor 30 Jahren. Der damalige Unternehmensstart würde aus heutiger Sicht als Start-Up bezeichnen werden. Die Grundidee war, dass ein Heizungsbau und Sanitärmeister am besten wissen müsste, was seine Kollegen benötigen. Daraufhin entstanden folgende Produkte

  • Die Berechnung des Wärmebedarfs
  • Angebots- und Rechnungswesen
  • Kassenbuch
  • Offene Postenliste mit Datev-Schnittstelle
  • Überweisung per Diskette an die Bank
  • und vieles mehr

Großhandel und Einkaufsverbände

MEGABILD CD auf Basis von Warenwirtschaftdaten

Die CD, als damaliges „neues“ Medium in den 90ern, ermöglichte die ersten Applikationen von unserem Haus – die MEGABILD CD. Eine Multimedia Applikation, die alle Informationen enthalten hatte, die die Handwerker benötigten.

  • Kataloge
  • Farbbilder
  • Maßzeichnungen
  • Druck von Angeboten

MEGBILD CD auf Basis von Layout-Daten

Da die Texte für die Angebote zum Endkunden eine zu schlechte Qualität hatten, wurde die nächste Stufe der CD auf Basis von Katalogdaten erstellt. Die Grundfunktionen wurden mit einen Druckmodul erweitert, das 2001 schon Angebote produktneutral gedruckt werden konnten, um die Beratungsleistung zu schützen. Die letzte Version wurde 2009 produziert. Das Internet-Zeitalter hat diese Art des Mediums überholt.

MEGABILD AMS (Artikel-Management-System)

Die Layoutdaten standen im Markt, wie auch heute noch, nicht zur Verfügung. Diese Aufbereitung in der Haustechnik übernahmen Datendienstleister wie:

  • EDE
  • IGH
  • e-direct
  • MKG
  • und einzelne Großhändler

Aufgaben:

  • Stammdatenpflege
  • Kalkulation
  • Layout Datenpflege
  • Katalogdruck
  • Ausgabe an Shop-Systeme
  • Ausgabe an MEGABILD Werkslisten

Das Produkt MEGABILD AMS ist bis heute Basis der Datenpflege und versorgt viele Großhändler und Handwerker mit den notwendigen Daten. Mit Stolz können wir sagen, dass dieses Produkt führend in der Haustechnik ist.

MEGABILD KIS (Konditions-Informations-System)

KIS bietet alle Möglichkeiten, die komplexen Einkaufskonditionen bei den Einkaufsverbänden zu erfassen. Diese Konditionen werden in gedruckter Form zu den Lieferanten zur Bestätigung gesendet. Nach der Freigabe werden diese Daten an die Großhändler übermittelt.

Bestandteile:

  • KIS Druck (KDM Konditions-Dokumenten-Management)
  • KIS Einkauf
  • KIS Verkauf
  • KIS Fallpauschalen (ab 2014)

MEGABILD Werkslisten

Werklisten war das Produkt, dass die MEGABILD CD-Lösungen haben. Die Aufgabe ist geblieben, den Großhandel und das Handwerk mit Informationen zu versorgen.

  • Hersteller – Kataloge als PDF
  • Hersteller – Kataloge auf Basis der Layoutdaten
  • Zusatzmodul Belegverwaltung
  • Zusatzmodul KIS-Online
  • Zusatzmodul Preismonitor
  • Zusatzmodul Serien- und Seitendruck
  • und weitere Module runden den Leistungsumfang ab

MEGABILD App

Die MEGABILD App ist die Mobile Anwendung von Werkslisten. Zusätzlich zum Angebotsdruck wurde ein Beratungsmodul entwickelt. Dieses Modul soll die Ausstellungsberatung unterstützen. Die Kommunikation zwischen:

  • Großhandel
  • Handwerk
  • Endkunde

Die Optimierung hatte das Ziel, dass der Endverbraucher innerhalb kürzester Zeit ein komplettes Angebot erhält, incl. der Montage.

Beratung von Profis

Wir verstehen uns heute auf Grund der jahrelangen Erfahrung als Profis in der Haustechnik, wenn es um Daten und die Kalkulation von Ein- und Verkauf geht. Gemeinsam mit unserem Partner bieten wir zu diesen Themen Workshops an.

Schwerpunkte der Beratung:

  • Datenpflege / Prozessteuerung
  • Kalkulation Ein- und Verkauf
  • Fallpauschalen für alle Fälle (Kalkulation dynamisch neu gedacht)
  • Datenintegration
  • Prozessberatung und-optimierung